Kirche Kemathen

Drucken

Eine gegen Ende des 17. Jahrhunderts erbaute katholische Herz-Jesu-Kapelle, die einen hölzernen Dachreiter mit Ziegelhelm aufwies und ein barockes Altärchen mit gewundenen Säulen und einem Altarblatt "Tod des heiligen Josef" (um 1700) hatte, wurde 1966 abgebrochen und ein Jahr später durch die Ortskapelle Hl. Familie ersetzt